Kreuzgang - Foto: A. Füser

Jesu Seligpreisungen - 3 Gesprächsabende

Nachricht Bonifatiushaus, 04. März 2020
Foto: M. Wohlgemuth

Drei Gesprächsabende christlichen Werten und mehr

Es sind nur acht kurze Sätze Jesu. Aber Sie stehen mehr als alles andere für seine Botschaft. Sie gelten als schlicht und einfach und als Inbegriff für christlichen Lebensstil. „Christliche Werte“ werden weit über die bekennenden Christen hinaus in der Gesellschaft geschätzt. Allerdings: Feuergefahr!

Das zeigt sich schon daran: Oft, wenn sich die Christen in der Geschichte der Kirche ernsthaft mit den Seligpreisungen befassten, entwickelten sie wieder eine andere Theorie, wie sie überhaupt zu verstehen seien. Denn wer sie kurzerhand als christlichen Wertekatalog verstehen wollte, stößt schnell an seine Grenzen. Außerdem geht es auch gar nicht nur um Handlungsanweisungen. Eher darum, wie es ist, wenn sich Himmel und Erde treffen und dem Leben eine neue Gestalt geben.

Drei Abende mit informativen Kurzimpulsen, Gespräch und Erarbeiten gemeinsamer Gedanken sollen helfen, den Bogen zwischen Jesu Seligpreisungen und dem eigenen Lebensweg zu schlagen und durchzubuchstabieren.

Zeit und Ort: Gemeindehaus Bonifatiuskirche, 20:00 - 21:45 Uhr

Kosten: keine

Anmeldung: Im Gemeindebüro oder bei Pastor Wohlgemuth

Ansprechpartner

Pastor Michael Wohlgemuth
Tel.: (05141) 53240