Gottesdienstzeiten in der Bonifatiuskirche - Foto: A. Füser
Wartezone Kirchplatz - Foto: Jens Schulze/Landeskirche Hannovers

Weltgebetstag am 5. März 2021

Nachricht 05. März 2021
Titel: "Cyclon PAM II. 13th of March 2015" Foto: Juliette Pita

Wird der Weltgebetstag dieses Jahr stattfinden können? Diese Frage haben sich viele seit Monaten gestellt. Und die gute Nachricht ist: Der Weltgebetstag findet auf jeden Fall statt! Vielleicht nicht so, wie wir es in den vergangenen Jahren gewohnt sind. Manches wird nicht möglich sein, aber wir wollen an diesem Tag mit einer kurzen Andacht an die Frauen aus Vanuatu denken und mit ihnen im Gebet vereint sein.

Weltgebetstagsandacht: 05.03.2021 um 18.00 Uhr in der Bonifatiuskirche

Bitte melden Sie sich auch zu dieser Andacht an.

Entweder unter 0171 5362819 oder online

Das Besondere am Weltgebetstag ist, dass rund um den Erdball 24 Stunden lang Beterinnen und Beter verbunden sind durch Lob, Anbetung, Klage, Trauer, Fürbitte und Verheißung in der gemeinsamen Gottesdienstordnung. Der Weltgebetstag schärft den Blick für die "eine Welt", in der wir leben und fordert zu notwendigem Handeln heraus, das in ganz konkrete Hilfe mündet und so Beten und Handeln als glaubwürdige Einheit erfahren lässt.

Vielleicht möchten Sie in diesem Jahr lieber nicht am Weltgebetstagsgottesdienst in der Bonifatiuskirche teilnehmen, aber trotzdem die Kollekte für die Frauen in Vanuatu mit Ihrer Spende unterstützen.

Hier die Bankverbindung: Weltgebetstag der Frauen e.V., Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40 
Verwendungszweck: Vanuatu