Ev.-luth. Kindertagesstätte im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Das sind wir

In unserer Kita gibt es insgesamt drei Gruppen.

Bibergruppe (8:00–16:30 Uhr) mit 25 Kindern (3–6 Jahre)
Dachsgruppe (8:00–12:00 Uhr) mit 22 Kindern (3–6 Jahre)
Hasengruppe (8:00–14:00 Uhr) mit 15 Kindern (1–3 Jahre)


Es wird ein Frühdienst angeboten (7:00–8:00 Uhr / 7:30–8:00 Uhr)

9 pädagogische Fachkräfte betreuen insgesamt 62 Kinder.

Das bieten wir

  • Wir unterstützen die Kinder in der Entwicklung ihrer sozialen und emotionalen Kompetenzen in einer wertschätzenden  und offenen Atmosphäre
  • In Projekten und im Alltag unterstützen wir den Erwerb von lebenspraktischen Kompetenzen und ermutigen sie zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln.
  • Zu unseren Schwerpunkten gehören die ästhetische Bildung und die Bildung in der Natur und Lebenswelt.
  • Die Zusammenarbeit mit Eltern verstehen wir als Elternpartnerschaft auf einer vertrauensvollen und wertschätzenden Basis.
  • Wir ermöglichen den Kindern, grundlegende Erfahrungen im christlichen Glauben zu sammeln.

Übersicht

Öffnungszeiten:  Mo.–Fr. 7:00-16:30 Uhr
Betreuungsplätze:  
  ganztags* 25
  vormittags 22
  Krippe* 15
Leitung: Candy Lange
Stellvertretung: N.N.
Träger: Kirchenkreis Celle

* Ganztags- und Krippenkinder nehmen am Mittagessen teil. Lieferant ist der CMS Pflegestift Bremer Weg.

Das liegt uns am Herzen

Wir sehen jedes Kind als eine einzigartige Persönlichkeit, welche wir auf seinem Weg begleiten, unterstützen und fördern, damit die Kinder sich ausleben und entfalten können.

Unsere Pädagogischen Schwerpunkte

Wir arbeiten in Anlehnung an den Situationsorientierten Ansatz, d.h. wir thematisieren Situationen die für die Kinder aktuell sind und entwickeln gemeinsam mit den Kindern Projekte zu diesen Themen.

Außerdem ist uns eine gute und stabile Bindung mit den Kindern sehr wichtig, damit diese die Sicherheit haben um sich in neuen Situationen zurecht zu finden und selbstständige und selbstwirksame Persönlichkeiten zu werden.

Zusätzlich legen wir großen Wert auf die Natur und Lebenswelt der Kinder und machen regelmäßige Ausflüge nach draußen in den Wald.

Die Religionspädagogik erarbeiten wir zusammen mit den Kindern orientiert am Kirchenjahr und haben hierzu immer wieder verschiedene Projekte, welche die Kinder mit gestalten können. Auch bekommen wir regelmäßige Besuche von unserem Pastor, welcher uns die Geschichten der Bibel kindgerecht näher bringt.

Das Leben mit den Kindern ist vom christlichen miteinander geprägt, das in gegenseitiger Wertschätzung und Achtung des Anderen zum Ausdruck kommt. Dieses Miteinander ist die Basis für die Atmosphäre in unserem Haus, in dem sich Kinder, Eltern und MitarbeiterInnen wohlfühlen können.

Musikalische Bildung ist uns ebenfalls von großer Bedeutung, so dass wir uns gruppenübergreifend zu regelmäßigen Singkreisen treffen und den Alltag musikalisch begleiten.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern verstehen wir als Elternpartnerschaft auf einer vertrauensvollen und wertschätzenden Basis.

Infos kompakt

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in einem Wohngebiet in Klein Hehlen, nahe dem Waldsee.

Die Mädchen und Jungen kommen mit unterschiedlichen Konfessionen und Nationalitäten aus dem Stadtgebiet zu uns und bereichern unseren Alltag.

Besuche zum Kennenlernen sind nach telefonischer Anmeldung gerne möglich. Sie und Ihr Kind sind bei uns herzlich willkommen.

Leitung

Candy Lange
Breitscheidstraße 44
29223 Celle
Tel.: (05141) 52385
Fax: (05141) 2789214